Behälterverwaltung

Komplexe aber einfach und intuitiv zu bedienende Software zur Verwaltung der kommunalen und/oder gewerblichen Behälter mit und ohne Identtechnik. Alle Informationen auf einen Blick die lästige Formularwechsel überflüssig machen.

Änderungsdienst

Aufstellen, Abziehen, Volumenwechsel, Reparaturen, Chipmontage etc. mit geführten Dialogen (Assistenten) optimieren die tägliche Routine. Etiketten und Auftragslisten incl. BarCodes sind optimiert für den Einsatz mit Handhelds für den elektronisch geführten Änderungsdienst.

Leistungsdaten

Identifikation mit RFID, optionale Verwiegung von Behältern oder Volumenmessung. Anzeige und Auswertung der Leistungsdaten pro Behälter und Grundstück mit bidirektionalen Schnittstellen zu allen am Markt üblichen Identsystemen.

Sperrmüll, E-Schrott etc

Planung von Sperrmülltouren nach Bezirken, komplexe Verwaltung der Anmeldungen zur Abholung von Sperrmüll, E-Schrott, Grünschnitt usw. per Telefon, Karte und über das  Internet mit responsiven Formularen. Mit und ohne automatischer Terminvergabe an den Antragsteller.

Hotline

Reklamationsmanagement als Ticketsystem mit direkter Kommunikation an die zuständigen Ansprechpartner. Erfassung von Fehlbefüllungen der bereit gestellten Behälter. 

Dokumente

Vom reinen Dokumenten Ablagesystem bis zur Einbindung revisionssicherer Archive, die Software WASTE WATCHER ist die zentrale Verwaltungssoftware. Die Dokumente sind direkt am Gründstücksformular aufrufbar.

Gebühren

Intergriertes Gebührenmodul mit dem Anwender in kommunalen Verwaltungen Bescheide wie Veranlagungen, Abrechnungen, Jahressollstellungen etc. für  Gebührenschuldner laut Abfallgebührensatzung erstellen und verwalten können.

Onlinedienste

Datenbankgestütze Online Services für eine sichere Kundenkommunikation sind rund um die Uhr verfügbar und wesentlicher Bestandteil der digitalen Dienste bei der Abfallentsorgung.